Jump to content

Recommended Posts

Hallo zusammen!

 

Update Nr. 29 ist jetzt auf den Testservern. Wir gehen davon aus, dass diese Änderungen schon bald auf die Liveserver übernommen werden.

 

In Patch 29 gibt es viele spannende Ergänzungen und Balancing-Änderungen. Zur besseren Kommunikation innerhalb von Squad- und Duo-Teams wurden taktische Kartenmarkierungen hinzugefügt. Außerdem haben wir bei benutzerdefinierten Matches weitere Spawn-Optionen ergänzt und Camp Jackal als spielbare Karte im War-Modus: Eroberung hinzugefügt. Unser Hauptfokus bei diesem Patch lag allerdings auf dem Rebalancing von Vikendi. Nach dem Feedback zu unserer ersten Rebalancing-Runde von Vikendi haben wir die Spawn-Raten aufgrund der viel größeren Nachfrage nach Langwaffen gegenüber Handfeuerwaffen entsprechend geändert.

 

Zusätzlich zu den Infos über die Updates, die es beim Überlebendenpass 3: Wild Card gab, haben wir Details zur Sammeldauer für XP und Belohnungen notiert. Also: Nutzt unbedingt noch die letzten paar Wochen und schließt so viele Missionen wie möglich ab.  

 

Es gibt mehrere neue Verbesserungen der Benutzeroberfläche und allgemeine Qualitätsverbesserungen im ganzen Spiel. Alle Details zu den Änderungen und Ergänzungen in Update Nr. 29 findet ihr im Folgenden.

 

Überlebendenpass 3: Wild Card

Ende von Überlebendenpass: Wild Card

 

  • Der Überlebendenpass 3: Wild Card wird am 5. Juni enden, wenn die Liveserver gewartet werden.
  • Die verbleibende Zeit des Überlebendenpasses wird im Spiel ab zwei Wochen vor Ende angezeigt.
    • Wenn sie den Überlebendenpass Premium kaufen, wird den Spielern das Ende des Pass-Zeitraums anzeigt, sodass sie entscheiden können, ob sie den Pass noch kaufen möchten.
    • Der Premiumpass und die Levelaufstieg-Tickets können nur bis zur Wartung der Liveserver am 5. Juni gekauft werden.  

 

 

Zusammenfassung der Ergebnisse

 

  • Sobald der Überlebendenpass endet, könnt ihr euch auf der Ergebnisse-Seite Eure Erfolge und detaillierten Informationen über erhaltene Belohnungen, erreichte Level und die Missionsstatus ansehen.
  • Zusätzliche Informationen
    • Wie weit ihr mit Euren Erfolgen bei den einzelnen Missionen (tägliche, wöchentliche, Anfänger, Premium) gekommen seid, könnt ihr im Missionen-Tab in Prozenten ablesen.

 

 

Nachfrist

 

  • Für das Abholen von Belohnungen und XP nach Ende des Überlebendenpasses wird es vom 5. Juni bis zum 26. Juni (vor der Wartung der Liveserver) noch eine Nachfrist geben.
  • Die Levelaufstieg-Tickets müssen vor dem 5. Juni eingelöst werden.
  • XP für abgeschlossene Missionen können bis zum 26. Juni (und vor der Wartung der Liveserver) über den Button „Alle annehmen“ angenommen werden.
  • Der Gutschein-Shop bleibt bis zum 26. Juni (bis zur Wartung der Liveserver) geöffnet.
    • Übrige Gutscheine verfallen, sobald der Gutschein-Shop geschlossen ist.

Gameplay

Rebalancing in Vikendi

1.png

 

  • Änderungen der blauen Zone
    • Die Platzierung der anfänglichen sicheren Zone für Phase 1 variiert jetzt mehr.
    • Die Wartezeiten der frühen und späten Phasen der blauen Zone wurden leicht verringert, wodurch die Gesamtdauer des Matches um 1 Minute und 30 Sekunden gekürzt wurde.
  • Änderung der Fahrzeug-Spawn-Raten
    • Die Fahrzeug-Spawn-Raten wurden geändert, um die neuen Einstellungen der blauen Zone zu berücksichtigen.
      • Das Spawn-Verhältnis von Allradfahrzeugen zu Schneemotorrädern und Schneemobilen wurde erhöht.
  • Änderung der Gegenstände-Spawn-Raten
    • Die Gegenstände-Spawn-Raten und die Gegenstände-Balance insgesamt wurden an die Wünsche der Spieler und die Kartencharakteristiken angepasst.
      • AR-Spawns um 35 % erhöht (1.4x)
      • DMR-Spawns um 98 % erhöht (2x)
      • SR-Spawns um 588 % erhöht  (7x)
    • Spawns von MGs, Schrotflinten und Pistolen leicht verringert
    • Spawns von Aufsätzen leicht erhöht
    • Spawns von starken Zielfernrohren leicht erhöht
  • Änderungen der verfügbaren Gegenstände 
    • MK47 Mutant, Halber Griff, Daumengriff und Laservisier werden nun in Vikendi gespawnt.
    • Win94 und R45 werden nicht mehr in Vikendi gespawnt.
  • Balance-Anpassung der geheimen Höhle
    • Versorgungspakete werden nicht mehr in der Höhle gespawnt.
      • Qualitativ hochwertige Beute, die nicht aus Versorgungspaketen stammt, wird trotzdem noch dort gespawnt.
    • Die Vielfalt der Gegenstände, die in der Höhle gespawnt werden, wurde erhöht.
  • Der Prozentsatz, mit dem in Vikendi die Wettereinstellung „Mondlicht“ begünstigt wird, wurde erhöht.

 

 

Taktische Kartenmarkierungen

2.png

 

Es wurden neue taktische Kartenmarkierungen hinzugefügt, und zwar 6 verschiedene Markierungstypen für unterschiedliche Situationen: Angriff, Gefahr, Verteidigung, Beute, neu formieren, Fahrzeug.

      • Um die neuen Markierungen nutzen zu können, müsst ihr die Karte öffnen und einen Rechtsklick machen, um das Rad mit den taktischen Kartenmarkierungen erscheinen zu lassen. Wählt dort das gewünschte Symbol aus und lasst die Maustaste wieder los.
      • Jeder Spieler kann immer nur eine Markierung gleichzeitig setzen.
      • Die taktischen Kartenmarkierungen werden genauso wie die bisherige Markierung auf der Weltkarte, der Minikarte und im Kompass angezeigt.
      • Die normalen Kartenmarkierungen können nach wie vor durch einen einfachen Rechtsklick verwendet werden.

 

3-1.png

 

Bei der Nutzung von Wurfwaffen gibt es nun ein neues Fadenkreuz, durch das ihr ganz leicht erkennen könnt, ob ihr einen Oberarm- oder Unterarmwurf macht.

 

 

Verbesserungen der Minikarte

4.png

 

Symbol und Status von Teamkameraden außerhalb des unmittelbaren Minikartenbereichs werden nun am Rand der Minikarte angezeigt. Dadurch können Richtung und Status Eurer Teamkameraden leichter ermittelt werden.

 

 

 

Verbesserungen der Benutzeroberfläche beim Fallschirmspringen

5.png

 

Die Benutzeroberfläche beim Fallschirmspringen wurde verbessert, ist nun besser zu sehen und in zwei Anzeigen unterteilt: eine für die aktuelle Geschwindigkeit und die andere für eine genaue Höhenangabe.

    • Benutzeroberfläche für den Status von Teamkameraden verbessert
      • Es wurde ein Symbol hinzugefügt, das anzeigt, wenn Teamkameraden aus dem Flugzeug abspringen.
      • Die Statussymbole der Teamkameraden während der Fallschirmsprungphase (ursprünglich nur auf der Karte zu sehen) werden nun links unten im Bildschirm neben den übrigen Infos zu den Teamkameraden angezeigt.

 

 

 

Verbesserung der Benutzeroberfläche der Signalpistole

0607-flare.png

 

    • Die Statusanzeige der Signalpistole nach dem Anfordern eines Versorgungspakets/gepanzerten UAZ sieht jetzt anders aus.
      • Das grün blinkende Licht, das erscheint, sobald das Versorgungspaket das Flugzeug verlassen hat, wurde entfernt.

 

Das Fadenkreuz der Signalpistole wird nun zu einem Kreis, sobald man auf die korrekte Position zielt, um ein Versorgungspaket/gepanzerten UAZ anzufordern.

Zuvor blieb es vorhanden, bis das Versorgungspaket bereits seit 30 Sekunden auf dem Boden lag.

 

 

Benutzerdefiniertes Match

 

Auswahloptionen für Spawn-Kit hinzugefügt

  • Wir haben Auswahloptionen für das Spawn-Kit hinzugefügt. Zuvor wurde dies in einem benutzerdefinierten Match zufällig ausgewählt.
  • Auswahloptionen für Spawn-Kit hinzugefügt: Normaler Modus, War-Modus, War-Modus: Eroberung. (Alles beim benutzerdefinierten Match)
  • Für den Modus, der mit einem Trupp gespielt wird, haben wir eine Option hinzugefügt, sodass jeder Trupp mit einem anderen Kit spielen kann.
    • Spawn-Kits verfügbar für die Optionen:
      • War-Modus, War-Modus: Eroberung
        • AR, SG, Pistole, MP, Western, Überstark, Kriegsausrüstung
      • Utility-Kits
        • War-Modus: Es gibt 4 Kits, die die folgenden Gegenstände basierend auf den jeweiligen Konzepten enthalten.
          • Angriff: M416, R1895, Lv1-Helm, Lv1-Weste, Munition und Bandagen
          • Mediziner: UMP, Abgesägte Schrotflinte, Lv3-Helm, Lv3-Weste, Munition, Erster-Hilfe-Kasten, Medikit, Schmerzmittel, Adrenalinspritze und Notfallhilfeset
          • Support: S12K, Skorpion, Lv2-Helm, Lv2-Weste, Munition, Granaten, Bandagen und Mechaniker-Werkzeugkasten
          • Späher: Kar98K, P18C, Lv1-Helm, Lv1-Weste, Ghillie-Anzug, Munition und Bandagen
      • Battle Royale
        • Standard-Kits
          • Handfeuerwaffen, Schrotflinten
        • Utility-Kits
          • Kampf-Kit: Armbrust
          • Überlebens-Kit: Adrenalinspritze, Pfanne
          • Rüstungs-Kit: Lv1-Helm & Lv1-Weste
          • Support-Kit: Notfallhilfeset & Mechaniker-Werkzeugkasten

 

 

Neue Gegenstände für benutzerdefinierte Spiele

 

Das Notfallhilfeset und der Mechaniker-Werkzeugkasten sind Gegenstände, welche nur in benutzerdefinierten Spielen benutzt werden können.

  • Notfallhilfeset und Mechaniker-Werkzeugkasten hinzugefügt
    • Notfallhilfeset –  Wenn man im Besitz dieses Gegenstandes ist, werden Teammitglieder viel schneller wiederbelebt.
    • Mechaniker-Werkzeugkasten – Repariert bei Benutzung in Fahrzeugen eine gewisse Menge der Fahrzeug-Trefferpunkte.

 

 

Karte „Camp Jackal“ zum War-Modus: Eroberung hinzugefügt

 

  • Die Spieler können nun „Camp Jackal“ (Trainingsmodus-Karte) für den „War-Modus: Eroberung“ in benutzerdefinierten Matches auswählen.

 

 

Verbesserungen an der Zuschauerfunktion

 

  • Verbesserungen der Benutzeroberfläche der Spielerliste
    • Die Buttons „Rauswerfen“ und „Melden“ haben nun Symbole.
      • Das Symbol „X“ bedeutet „Rauswerfen“ und das Warnsymbol bedeutet „Melden“.
      • Der Melde-Button ist nur während eines Replays in der Spielerliste zu sehen.
  • Verbesserung der Schadensbenutzeroberfläche
  • Die Schriftart für die Schadensanzeige beim Zuschauen wurde verbessert.

 

 

UI/UX

Benutzeroberfläche der Vorschau der Shop-Gegenstände verbessert

  • Wenn man nun die Vorschau eines Sets betrachtet, gibt es nun drei Kategorien für die Ansicht: Charakter, Waffe und Fallschirm.

     

    • Wählt man einen bestimmten Gegenstand aus dem Set für die Vorschau aus, gibt es nun auch die Möglichkeit, den Ansichtstyp auszuwählen und herangezoomte Bilder und Details von Charakter, Waffe und Fallschirm zu betrachten.
  • Alle Gegenstände, die in einer Set-Vorschau ausgewählt werden, können ausgerüstet und abgelegt werden.

 

Verbesserung der Benutzeroberfläche, um Missbrauch des Zuschauermodus zu verhindern

  • Sofern das Laden der Karte (Welt) noch nicht abgeschlossen ist, wenn man Teamkameraden zuschaut, konnten die Nutzer die Feinde hinter Gebäuden sehen und dies nutzen, um ihren Teamkameraden zu verraten, wo die Feinde sind. Daher haben wir eine Benutzeroberfläche hinzugefügt, die den Bildschirm bedeckt, solange der Ladevorgang noch nicht abgeschlossen ist.  

 

Verbesserung der Benutzeroberfläche der Lobby

  • Das Erscheinungsbild der Symbole, die in der 4K-Auflösung verwaschen aussahen, wurde verbessert.
  • Der unbenutzte Button zur Verknüpfung von Konten Dritter in der rechten oberen Ecke der Lobby wurde entfernt.

 

Welt

  • Aus Vikendi und Sanhok wurden alle Schilder des FACEIT Global Summit entfernt.

 

Replay-System

  • Die Version der Replay-Funktion wurde aktualisiert. Vorhandene Replays, die vor dieser Aktualisierung aufgezeichnet wurden, können nicht mehr abgespielt werden.

 

 

Bugfixes

Es wurden Probleme behoben, durch die

 

  • Spieler bei der Landung an bestimmten Orten übermäßigen Schaden erleiden oder sterben konnten
  • Granaten nun nicht mehr durch Maschendraht geworfen werden können (insbesondere durch Drahtzäune)
  • der Bildschirm beim ADS und Anlehnen an Wände/Ecken von Objekten wackelte
  • sich der Spielmodus manchmal änderte, wenn ein Team gebildet wurde
  • einige Kugeln unter bestimmten Bedingungen durch eine Wand geschossen werden konnten
  • die Spielerliste bei der Auswahl eines benutzerdefinierten Matches in der Spieleliste nicht normal angezeigt wurde
  • Fahrzeuge während der Fahrt mehr als beabsichtigt rutschen
  • die Benutzeroberfläche der sicheren Zone (weiße Zone)  unter bestimmten Umständen nicht korrekt angezeigt wurde
  • die Patchnotes geschlossen wurden, wenn man auf einen leeren Bereich der Notizen geklickt hat
  • Heilungsgegenstände nicht verwendet werden konnten, wenn eine Waffe gehalten und ein Emote ausgeführt wurde
  • einige unbeabsichtigte Waffentypen auf dem Rücksitz eines Aquarail verwendet werden konnten
  • das Anlegen / Ablegen von Pistolen den Ton zweimal abspielte
  • die Animation beim Kochen einer Granate durch Öffnen des Inventars nicht zurückgesetzt wurde
  • der Fallschirmskin von chocoTaco für weibliche Charaktere einige Elemente auf dem Rucksack nicht angezeigt hat
  • der Bildschirm mit den Spielergebnissen in der Beobachterperspektive für den E-Sports-Modus für 2 bis 3 Sekunden eingefroren ist
  • beim Wechseln zu einem Spieler, der sich mehr als 1 km entfernt befindet, die Ladeoberfläche nicht in der Beobachterperspektive angezeigt wurde
  • die Kartenmarkierung im Teambeobachtungsmodus nach dem Tod eines Spielers nicht ausgewählt werden konnte
  • die Highlight-Funktion im Spielergebnisbildschirm deaktiviert war
  • die Funktion zum Exportieren von Highlight-Videos aus dem Replay deaktiviert war
  • die Nachladeanimation, während man einer Blendgranate ausgesetzt war, komisch aussah
  • die Distanztransparenz nicht richtig angewendet wurde, wenn sich die UI-Symbole von Teammitgliedern außerhalb der Minimap überlappten

 

 

Patchgröße: 4,0 GB~

 

Viel Spaß!

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
17 minutes ago, ClintMan said:

Das Notfallhilfeset wird es nur bei Custom Games geben?

Korrekt!

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Update 16.05.2019

 

 

 

Es wurden Probleme behoben, durch die

 

  • der Bildschirm mit den Spielergebnissen in der Beobachterperspektive für den E-Sports-Modus für 2 bis 3 Sekunden eingefroren ist
  • beim Wechseln zu einem Spieler, der sich mehr als 1 km entfernt befindet, die Ladeoberfläche nicht in der Beobachterperspektive angezeigt wurde
  • die Kartenmarkierung im Teambeobachtungsmodus nach dem Tod eines Spielers nicht ausgewählt werden konnte
  • die Highlight-Funktion im Spielergebnisbildschirm deaktiviert war
  • die Funktion zum Exportieren von Highlight-Videos aus dem Replay deaktiviert war
  • die Nachladeanimation, während man einer Blendgranate ausgesetzt war, komisch aussah
  • die Distanztransparenz nicht richtig angewendet wurde, wenn sich die UI-Symbole von Teammitgliedern außerhalb der Minimap überlappten

 

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 5/15/2019 at 1:46 PM, PUBG_TecK said:

Die Wartezeiten der [...] späten Phasen der blauen Zone wurden leicht verringert

 

Das bisherige Problem ist doch, dass neben den total langweiligen frühen Zonen die späten Phasen deutlich zu schnell und hart sind. Wenn man jetzt die Wartezeiten dort verringert wird das Problem doch noch größer statt kleiner!?

 

On 5/15/2019 at 1:46 PM, PUBG_TecK said:

SR-Spawns um 588 % erhöht  (7x)

 

Ich hoffe, dass ihr damit nicht (wie bei Erangel derzeit) am Ziel vorbeischießt und die Spawnrate deutlich zu hoch wird.

 

Ansonsten bin ich insgesamt sehr dankbar, dass ihr das Spielerfeedback annehmt und einige Fehlentscheidungen wieder rückgängig macht, insbesondere das mit den Airdrops in der Höhle. Ich hoffe, dass auch noch andere Rückmeldungen Gehör finden werden, vor allem in Bezug auf die Spielperformance, den Communitykontakt und den Ingameshop. Dann bewegen wir uns wieder in eine sehr gute Richtung.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Anmerkung hab ich noch gefunden:

 

On 5/15/2019 at 1:46 PM, PUBG_TecK said:

Jeder Spieler kann immer nur eine Markierung gleichzeitig setzen.

 

Ich hatte erst gehofft, jetzt kommt die langersehnte Möglichkeit mehr als einen Marker setzen zu können. Schon 2 Marker pro Spieler wären eine große Bereicherung. Wenn man die neuen Markierungen nur statt der alten setzen kann, man quasi nur das Aussehen des Markers ändern kann, dann ist die Funktion quasi nutzlos. Man kann sich sehr gut die Bedeutung von 3 Markern merken, ohne dass sie eine visuelle Verdeutlichung brauchen. Und was sie bedeuten, darüber muss man per Sprache kommunizieren ansonsten braucht man die Runde gar nicht ernsthaft anzugehen ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gute Entscheidungen, die Airdrops aus der Höhle zu entfernen und die Zonen schneller zu machen. Allerdings denke ich, dass die Zonen noch ein bischen schneller werden könnten.

Am meisten an Vikendi stört mich, dass es einfach sehr grell und somit anstrengend für die Augen ist. Die Chance auf Nachtmodus zu erhöhen ist zwar ein guter Schritt, aber weitere Anpassungen der Tagmodi würden hilfreich sein. Vielleicht die hellen Tageinstellungen eher auf so etwas wie Sonnenauf- bzw Untergang zu reduzieren?

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 hours ago, Hardcore_Chris said:

AWM und M24 ein schuss mit vollem Leben und Helm stufe 2 TOT -.-

 

Ja war immer schon so und wird vmtl auch immer so bleiben. Schön in Bewegung bleiben und den Kopf unten halten ;)

  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Änderungen der Schadensmodifikatoren für den Trefferbereich

  • Schadensmodifikator von Scharfschützengewehrschüssen im Oberkörperbereich von 150 % auf 130 % verringert.
  • Schaden der AWM von 120 auf 105 verringert.
    • Die AWM wird nun keine Spieler mehr mit vollem Leben und einer Level-2-Weste mit nur einem Schuss töten.

Dann ist Patch 28 die reinste Lüge?Es war kein Headshot 🤐

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte es befürchtet und die ersten Runden Vikendi bestätigen es:

1. Ihr habt es mit dem SR Spawn extrem übertrieben. Jetzt liegt einfach alles voll damit.

2. Ihr habt die Zonen im Endgame noch viel schlimmer gemacht als vorher schon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also jetzt mal ganz ehrlich.. testet ihr eure scheiße eigentlich auch ? Vikendi war vorher genau richtig vom Loot.. Nicht zu viel und nicht zu wenig..  Das es etwas weniger sniper gibt war ok.. Aber was ihr jetzt gemacht habt ist einfach nur noch lächerlich.. Man findet teilweise in einem Haus.. 2-3 m24 oder ne K98.. Wir haben gestern in 5 häusern ingesammt 10 sniper gefunden, egal wo man hingeht man hört nur noch SR waffen.. 

 

Also Pubg wird mit jedem Update immer Lächerlicher.. !!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich lehn mich mal etwas aus dem Fenster und würd sagen, das ist das schlechteste Update überhaupt bisher. Ich dachte Vikendi sei bisher unspielbar schlecht, es ging schlechter^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde es witzig mit dem sr und scope increase. Hat was von einer arcade-map nun 😄

Share this post


Link to post
Share on other sites

ganz ehrlich? es ist das schlechteste Update.. Und dann fragen sich die Entwickler warum die Player zahlen runter gehn... Testet doch einfach mal selber den Scheiß den ihr entwickelt oder updaten wollt.. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 5/27/2019 at 11:46 PM, Mallori said:

ganz ehrlich? es ist das schlechteste Update.. Und dann fragen sich die Entwickler warum die Player zahlen runter gehn... Testet doch einfach mal selber den Scheiß den ihr entwickelt oder updaten wollt.. 

 

Du hast leider eine falsche Vorstellung wie das coden von Games funktioniert.

Es ist selbst für die besten Entwickler nicht möglich, keine Fehler zu produzieren.

 

Das große Update von CSGO im Dezember 2018, zeigt das ganz gut.

Es war ein Update welches so produziert wurde, wie die Leute sich das vorstellen würde.

Sprich, es wurde über etliche Monate produziert, getestet, geändert und Sachen gefixed, nur um dann am 

Ende doch das Spiel komplett kaputt gemacht zu haben.

 

CSGO war damals nämlich richtig kaputt, und zwar noch schlimmer als es PUBG jetzt gerade ist, was die Stabilität angeht.

Ich hatte bis dato kaum crashes in CSGO, und nach dem Update gab es die reihenweise. Von anderen Bugs mal ganz abgesehen.

 

Wenn man also die Zeitspanne von einem Monat, (Nicht alle Sachen aus unseren Monatsupdates werden nur in einem Monat produziert), 

dann sind Fehler also vollkommen normal und lassen sich kaum vermeiden.

 

Es ist quasi unmöglich für die Devs eine Testumgebung aufzubaun die jeden Computer und deren Zusammensetzung

abbilden können um alles testen zu können was nötig wäre. Daher ist es auch normal das gewisse Fehler erst auf den Liveservern auftreten.

 

Wenn man sich mal überlegt das wirklich jeder Pc ein Unikat ist, dann zeigt das schon wie komplex die Pc Geschichte eigentlich ist.

Selbst wenn du zwei identische Pc nimmst, die alles gleich haben und auch an Programmen das selbe installiert ist, kommt es vor 

das auf dem einen ein Fehler auftritt der bei dem anderen ausbleibt.

 

Ich habe viel Verständniss für Kritik gegen PUBG, aber gewisse Dinge sind leider einfach normal.

Sie haben in diesen Punkt sich schon echt gut entwickelt. Von Updates die gerade mal einen Tag auf dem Testserver waren.

Bis hin zu einer Testphase von einer Woche, oder ggf als länger wenn es große Probleme gab. Und zum Schluss das reduzieren

von zwei Updates pro Monate, auf nur noch eines.

 

Viel mehr können sie sich nicht verbessern, den alles andere wäre nicht mehr sinvoll.

PUBGcorp hat wohl um die 200 Mitarbeiter alleine für PUBG. Zum Vergleich, Valve hat für alle seine Games

und die Plattform wohl so viele. Das ist gut und zeigt das PUBGcorp auch Geld in PUBG steckt und wir so recht viel Content bekommen.

Der Nachteil ist eine höhere Fehlerquote, einfach weil ein gewisser Zeitdruck da ist und viele Sachen zusammen harmonieren müssen.

 

Ich persönlich kann also mit den Fehler leben da sie Arbeitsplätze geschaffen haben und nicht so wie Valve, selbst den Support noch

an Drittanbieter auslagern nur um noch mehr Kohle zu sparen, die sie locker hätten.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
49 minutes ago, Jayfrog said:

Du hast leider eine falsche Vorstellung wie das coden von Games funktioniert.

Es ist selbst für die besten Entwickler nicht möglich, keine Fehler zu produzieren.

Was Mallori meint und was auch ich meinte, bezieht sich nicht darauf, dass sich in ein Update Fehler einschleichen können sondern auf die grundsätzlichen Entscheidungen zb: Okay den Spielern ist die Spawnrate der SR auf Vikendi ein bisschen zu gering, dann lass uns die doch einfach mal um 588% anheben, yolo! Hätte man jetzt das Update auf eine Testumgebung geladen und auch nur eine einzige Runde gespielt, wäre einem aufgefallen, dass man mit dieser Veränderung auf Vikendi schneller eine Kar findet, als auf der Trainingsmap. Und von solch absolut irren Entscheidungen hat es in den letzten Monaten dutzende gegeben. Solche Entscheidungen haben ja nichts damit zu tun, dass PCs Unikate sind und man nicht jede Systemkombination testen kann etc.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
50 minutes ago, TerenceCattivo said:

Was Mallori meint und was auch ich meinte, bezieht sich nicht darauf, dass sich in ein Update Fehler einschleichen können sondern auf die grundsätzlichen Entscheidungen zb: Okay den Spielern ist die Spawnrate der SR auf Vikendi ein bisschen zu gering, dann lass uns die doch einfach mal um 588% anheben, yolo! Hätte man jetzt das Update auf eine Testumgebung geladen und auch nur eine einzige Runde gespielt, wäre einem aufgefallen, dass man mit dieser Veränderung auf Vikendi schneller eine Kar findet, als auf der Trainingsmap. Und von solch absolut irren Entscheidungen hat es in den letzten Monaten dutzende gegeben. Solche Entscheidungen haben ja nichts damit zu tun, dass PCs Unikate sind und man nicht jede Systemkombination testen kann etc.

 

Also davon konnte ich überhaupt nichts raus lesen. Wenn er das so gemeint hat ist mein Beitrag natürlich hinfällig.

Das muss er dann selbst mal klarstellen, was ihn nun so stört.

 

Das ist aber auch so eine Sache wo man es keinem Recht machen kann. Es gibt sicher etliche die das so toll finden wie es jetzt ist.

Man sagt auch das Erangel zu viel hat, aber mich stört es eigentlich nicht so sehr.

 

Aber ja ich kenne ja selbst das Game aus alten Tagen noch und verstehen jeden der das alte System besser findet, bzw mit weniger halt mehr hat.

 

Das Ding ist, das looten ist für viele eher lästig geworden daher wollen sie so schnell wie möglich halt ihr Zeug haben.

Bleibt abzuwarten ob sie es erneut anpassen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
8 hours ago, Jayfrog said:

Also davon konnte ich überhaupt nichts raus lesen. Wenn er das so gemeint hat ist mein Beitrag natürlich hinfällig.

Das muss er dann selbst mal klarstellen, was ihn nun so stört.

 

Nach meiner Einschätzung hat er das im Post zuvor getan, ich zitiere:

On 5/25/2019 at 4:03 PM, Mallori said:

Also jetzt mal ganz ehrlich.. testet ihr eure scheiße eigentlich auch ? Vikendi war vorher genau richtig vom Loot.. Nicht zu viel und nicht zu wenig..  Das es etwas weniger sniper gibt war ok.. Aber was ihr jetzt gemacht habt ist einfach nur noch lächerlich

 

Ich persönlich kenne niemanden, von dem ich jetzt wüsste, dass er oder sie den Loot auf Vikendi derzeit gut findet und ich halte zu knapp 300 aktiven Spielern Kontakt aktuell.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
12 hours ago, TerenceCattivo said:

Also jetzt mal ganz ehrlich.. testet ihr eure scheiße eigentlich auch ? Vikendi war vorher genau richtig vom Loot.. Nicht zu viel und nicht zu wenig..  Das es etwas weniger sniper gibt war ok.. Aber was ihr jetzt gemacht habt ist einfach nur noch lächerlich

 

Jo danke, wer lesen kann ist klar im Vorteil. 🤣

 

 

Mein Fehler, sry dafür.....

Edited by Jayfrog
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

genau wir terence bereits geschrieben hatte, ging es allein um die Loot Anpassung auf Virkendi.  Es ist halt ein Schlechter Scherz was die Live gebracht haben.. Und genau mit solchen Entscheidungen Verlieren sie Massiv Spieler.... Siehe Z.b. das Ranking System, das ist aktuell absolut müll.. Wer viel Spielt ist auf Platz 1 .. hab letztens gesehen das auf platz 2 oder 3 ein Spieler ist der knapp 3000 Games hat mit einer K/D von 0.8 oder so.. das ist halt  lächerlich und durch sowas Verliert man halt um so mehr Spieler.. 

 

Pubg hatte mal wie viele Millionen Spieler .. aktuell sind wir knapp unter 1 Mille wenn mich nicht alles Täuscht.... 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
16 hours ago, Mallori said:

genau wir terence bereits geschrieben hatte, ging es allein um die Loot Anpassung auf Virkendi.  Es ist halt ein Schlechter Scherz was die Live gebracht haben.. Und genau mit solchen Entscheidungen Verlieren sie Massiv Spieler.... Siehe Z.b. das Ranking System, das ist aktuell absolut müll.. Wer viel Spielt ist auf Platz 1 .. hab letztens gesehen das auf platz 2 oder 3 ein Spieler ist der knapp 3000 Games hat mit einer K/D von 0.8 oder so.. das ist halt  lächerlich und durch sowas Verliert man halt um so mehr Spieler.. 

 

Pubg hatte mal wie viele Millionen Spieler .. aktuell sind wir knapp unter 1 Mille wenn mich nicht alles Täuscht.... 

 

Nun zu der Lootverteilung kann ich nicht viel sagen, da ich kein Vikendi spiele.

 

Das mit Ranking ist halt anders gedacht als wie es früher einmal war.

Damals sollte man sich ja noch mit anderen messen. Dadurch das es aber nur noch eine Ladder pro

Mode gibt, wäre es für die meisten eh uninteressant es überhaupt zu versuchen. Im alten System mussten man nämlich echt

gut seien und auch viel spielen um oben mit zu mischen. War ja selber mal 2 Tage lang Platz 1 in EU Squad Tpp, in der Mitte der Season

wo es schon nicht mehr so einfach war den zu bekommen. Bestes Ergebniss am Ende war dann Platz 4.

 

Das System ist jetzt darauf ausgelegt für sich selbst zu spielen und einen der schwer zu erreichenden Ränge zu ergattern.

Nur der "Lone Survivor" ist in der Kategorie wo man gegen andere kämpfen muss um in die "Top 1000" zu gelangen.

Die anderen Ränge sind nur von der Punktezahl abhängig. 6000 und man hat den Survivor Rang, egal wie viele den voher schon hatten.

Darum auch der Wechsel von RP (Ranking Points), zu, ÜP / SP (Überbelebens Punkte / Survival Points).

 

Das man nur mit viel Zeit diese erreichen kann, ist dabei nur ein neuer Weg der dazu kommen ist.

Ich kann mit mehr Kills, besserer Platzierung und Chicken Dinner, nämlich viel schneller die oberen Ränge erreichen

als Leute denen es nur um Kills geht.

 

Theoretisch ist es so jetzt für alle möglich nach oben zu kommen. Vorher ging das ohne Kills und guten Plätzen

garnicht. Von daher ist das sogar für viele ein Plus. Auch die Ränge sind im Vergleich zu vorher nun etwas mehr besonders 

als früher.

 

Nicht falsch verstehen, ich fand das alte System auch besser da sie die Regionen niemals zu einer Weltladder zusammen legen 

hätten sollen. 

 

Somit ist das System wohl eher für die Masse tauglich, als das davor, weil eben für alle es möglich ist für sich selbst mehr zu erreichen.

 

Edited by Jayfrog
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Das hatte ich noch vergessen.

 

Wenn wir noch das alte System hätten, wäre es für mich fast noch sinnloser als das Neue.

Ich hätte nämlich auch als guter Spieler kaum eine Chance gegen die 10 Stunden Daily Spieler.

Nur um die Top 1000 zu kämpfen, wäre mir nämlich nicht genug. 

 

Sie müssten bei diesem System es mehr bestrafen wenn Leute zu früh aus dem Game ausscheiden,

sonst dürften sie es auch nicht "Survivor" nennen.

 

Früher gab es da in dem oberen Ranking nämlich garkeine Punkte. Desweiteren dürften die kleinen Maps

auch nicht so viele Punkte bekommen wie die Großen, da man sonst fast gezwungen ist die kleinen Maps zu spielen

um einfach mehr Runden zu absolvieren.

 

Wir werden sehen was sie da noch ändern werden.

 

Bevor ich wieder attackiert das ich mich ja für so einen tollen Spielern halte, schreibe ich es gleich dazu.

"Ich stelle mich nicht über andere da ich selbst kein Casual Player mehr bin. Casual Player können so

viel wie sie auch an Zeit in Shooter investieren, da ich Shooter aber seit Jahren als Hobby betreibe

bin ich natürlich auch besser als der Durschnitt. Sonst hätte ich auch meine Zeit verschwendet.

 

P.s Das letzte ging jetzt nicht an Malori oder Terence, war allgemein da ich schon Diskussionen darüber hatte. ;)

Edited by Jayfrog
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...